Poolfilter - Wasser kristallklar

Das saubere, kristallklare Wasser lädt zum Reinspringen ein. Doch das ist nur gegeben, wenn der Pool über den richtigen Poolfilter verfügt. Dieser muss auf die Poolgröße abgestimmt sein, damit die Wasser Menge auch umgewälzt und gereinigt wird. Nur so lässt sich der Pool in seiner ganzen Herrlichkeit genießen.

Die patentierte Filtertechnik von Desjoyaux geht einen anderen Weg als die herkömmlichen Sandfiltersysteme. Das Filtersystem ist ausgestattet mit einem Skimmer und einen Filtersack und benötigt weder Verrohrung noch einen Anschluss an die Kanalisation.

Der Filtersack kann entweder mit einem Gartenschlauch abgespült oder bei 30 Grad in der Waschmaschine gewaschen werden. Das spart Geld bei der Verlegung und Wasser bei dem wasserintensiven „Backwash“, was bei Sandfiltersystemen regelmäßig gemacht werden muss.

Poolfilter Filtersystem Poolreinigung

Poolabdeckung - Schmutz reduzieren

Sie haben Lust auf ein erfrischendes Bad in Ihrem Pool und stellen fest, dass sich viel Laub und Schmutz im Wasser angesammelt hat. Außerdem ist das Wasser durch die niedrigen Temperaturen der letzten Tage stark abgekühlt, was Ihnen die Freude am Baden schnell verleidet.

Mit einer Poolabdeckung verhindern Sie wirkungsvoll das Verschmutzen des Wassers und erreichen außerdem, dass die Wassertemperatur konstant gehalten werden kann. Sehr praktisch, optisch ansprechend, motorisiert und automatisch funktionierend sind Oberflur- und Unterflur-Poolabdeckungen im Stil von Rollläden, die der Sicherheitsnorm entsprechen.

Günstige Varianten, die unkompliziert manuell bedient werden, sind ebenfalls erhältlich beispielsweise eine Poolabdeckung mit Luftpolsterfolie. So bleibt der Pool im Garten sauber: Für jeden Gartenpool die passende Poolabdeckung.

Gegenstromanlage

Poolüberdachung - Sicherheit + höhere Temperatur

Poolüberdachungen sind in unterschiedlichen Ausführungen erhältlich. Beliebt sind flache Überdachungen, die über ein mechanisches Führungssystem leicht geöffnet und geschlossen werden können. Somit bietet der Pool die Möglichkeit einer fast ganzjährigen Nutzung. In Verbindung mit einer eigenen Sauna im Garten entsteht eine private Wellnessoase mit spürbarem Erholungseffekt.

Zwei Faktoren sind die Hauptakteure bei Überlegungen zum Pooldach: Die Wasserqualität und die Wassertemperatur während des gesamten Jahres. Denn mit der geschlossenen Poolüberdachung wird das Wasser ohne zusätzliche Kosten für Heizung bis zu 10° C erwärmt. Gutes für die Gesundheit beginnt also schon bei den täglich geschwommenen Bahnen.

Poolüberdachung

Poolheizung - für eine längere Badesaison

Wer seinen Pool auch im Frühjahr und im Spätherbst noch zum Schwimmen und Baden nutzen möchte, der sollte in eine Poolheizung investieren. Die Heizung erwärmt den Pool auf angenehme Temperaturen, die das Schwimmen und den Badespaß auch in der Nebensaison garantieren. Wer sicherstellen möchte, dass sein Pool immer die richtige Temperatur besitzt, der ist am besten mit einer Luft-Wärmepumpe beraten.

Diese heizt nicht nur, sondern hat auch eine Kühlfunktion. Wer als Schwimm- und Bade-Enthusiast seinen Pool in der kühleren Jahreszeit nutzen möchte für den bieten sich der Wärmetauscher an, der den Pool über das Heizungssystem des Hauses mit heizt. Für die schnelle Erwärmung des Pools bietet sich der Durchlauferhitzer an, der jedoch auch kostenintensiv ist.

Poolheizung

Gegenstromanlage - Schwimmen im Swimmingpool

Kein Platz im Schwimmbecken und trotzdem effektiv Schwimmsport betreiben. Auch in kleinen Pools ist es möglich zu schwimmen, ohne den Beckenrand schon mit wenigen Zügen zu erreichen. Für moderates Schwimmen, wie beispielsweise Brustschwimmen, können Sie sich einen Poolfilter mit Gegenstromfunktion installieren lassen.

So können Sie auf Knopfdruck auf der Stelle schwimmen. Wenn Ihnen die Stärke des Wasserstroms nicht ausreicht, weil Sie anspruchsvolles Schwimmtraining bevorzugen, sollten Sie sich für eine Sport-Gegenstromanlage entscheiden, die selbst professionelle Schwimmer vor Herausforderungen stellt.

Beide Varianten ermöglichen nach dem Schwimmen eine wohltuende Massage für Ihre Muskulatur, denn aus der Düse des Poolfilters strömt ein starker Wasserstrom.

Gegenstromanlage